Klimaentscheid: Unterschriftensammlung gestartet!

Klimaentscheid: Unterschriftensammlung gestartet!

Wir gratulieren unserem Bündnispartner „Klimaentscheid Lüneburg“ zum Start des Bürgerbegehrens!

„Der menschengemachte Klimawandel droht die größte Krise der Menschheit zu werden. Schon jetzt bedrohen Hitzesommer die Ernten vor Ort, Extremwetterereignisse treten häufiger und intensiver auf, und der ansteigende Meeresspiegel bedeutet für tausende Menschen weltweit den Verlust ihres bisherigen Lebensraums. Um die schlimmsten Folgen der Klimakrise zu verhindern, müssen die globalen Treibhausgasemissionen schnellstmöglich heruntergefahren und Klimaneutralität erreicht werden. Dabei zählt jedes zehntel Grad, um das sich die Erde erwärmt! 2050 als Klimaneutralitätsziel ist viel zu spät. Als Industrieland mit hohen Pro-Kopf-Emissionen sowie vergleichsweise geringer Betroffenheit trifft Deutschland eine besondere Verantwortung, Schäden des Klimawandels auszugleichen und zu verhindern. Aktuell würden die  Zielvorgaben der Bundes- und Landesregierung jedoch nicht ansatzweise zum Einhalten des Pariser Klimaschutzabkommens und erst recht nicht zum Erreichen des 1,5°-Ziels führen.“

Deshalb fordert der Klimaentscheid Klimaneutralität bis 2030!

Sind Sie dafür, dass die Hansestadt Lüneburg bis 2030 klimaneutral wird und innerhalb von 12 Monaten einen Klima-Aktionsplan erarbeitet, welcher die zur Erreichung dieses Ziels erforderlichen, rechtlich möglichen Maßnahmen beinhaltet? – so lautet das Ziel, das du ab sofort mit deiner Unterschrift unterstützen kannst.

Eine digitale Karte mit allen Sammelstellen, eine Unterschriftenliste zum selbst Ausdrucken sowie weitere Infos zum Unterschreiben und zur Initiative findet ihr auf der Webseite: www.klimaentscheid-lueneburg.de